//.

//.

Friday, May 31, 2013

Grundwerte des Triathlonsports

In einem bekannten Triathlon-Forum wurde eine Diskussion über die Grundwerte des Triathlonsports geführt. Als Grundwerte sind definiert:


1. Triathleten erleben Spaß im Training und im Wettkampf

2. Triathleten verhalten sich fair im Training und im Wettkampf

3. Triathleten respektieren andere Sportler unabhängig von Leistung

4. Triathleten sind lockere Typen

5. Triathleten definieren sich über Training total und Leistung pur

6. Triathleten kultivieren eine Anti-Doping Haltung

7. Triathleten halten sich an das Windschattenfahrverbot

8. Triathleten halten an ihren Werten fest


vgl. Kommentare


3 comments:

  1. Wolfgang L. schrieb dazu:

    1. Triathleten erleben Spaß im Training und im Wettkampf / besonders wenn sie mal wieder schneller waren als der blöde Vereinskollege.

    2. Triathleten verhalten sich fair im Training und im Wettkampf / außer bei Treibholz, und wenn kein Kampfrichter in der Nähe ist.

    3. Triathleten respektieren andere Sportler unabhängig von Leistung / nennt sich auch glorifizieren oder bemitleiden.

    4. Triathleten sind lockere Typen / bis auf die sagenumwobenen Poser.

    5. Triathleten definieren sich über Training total und Leistung pur / und über die Anzahl der Forenbeiträge.

    6. Triathleten kultivieren eine Anti-Doping Haltung / aber alles was erlaubt ist wird eingenommen.

    7. Triathleten halten sich an das Windschattenfahrverbot / :-D der Burner; na gut, die meisten tun das ja.

    8. Triathleten halten an ihren Werten fest /und wenn nicht sind andere schuld.

    ReplyDelete
  2. Wolfgang L.: Zumindest ist der 1. Schritt getan und die Agenda postuliert worden.

    ReplyDelete
  3. Der Laie staunt, und der Fachmann wundert sich.

    ReplyDelete